Regelwerk

 

Alle teilnehmenden Mannschaften müssen spätestens bis zum 23.04.2017 über das Anmeldeformular gemeldet sein.

  • Alle Teams können mitmachen.
  • Die Teams müssen aus mindestens 2 und maximal 10 Personen bestehen.
  • Jedes Team muss einen volljährigen Team-Chef als Ansprechpartner während der gesamten Veranstaltung zur Verfügung stellen.
  • Den Anweisungen des Organisators ist Folge zu leisten.
  • Alle Hygienevorschriften für Lebensmittel müssen zwingend eingehalten werden.
  • Alle Gerichte müssen vierfach gegrillt werden. Drei Boxen müssen zur Bewertung am Jury-Zelt abgeben werden. Am Teamstand muss ein Teller zur Präsentation stehen.
  • Die Boxen müssen zu den angegebenen Zeiten am Jury-Zelt durch die Teammitglieder abgegeben werden. Es ist egal ob die Boxen geschlossen oder offen sind, dies kann das Team entscheiden.
  • Bei der Abgabezeit gewähren wir + 5 Minuten.
  • Das Dessert muss mindestens eine süße Komponente beinhalten.
  • Die Jury hat die Aufgabe die Gerichte zu bewerten. Eine vorherige Einweisung der fachkundigen Juroren findet durch den Veranstalter statt.
  • Das Fleisch / Wurst wird von der Fleischerei Rösken zur Verfügung gestellt.
  • Jedes Team erhält 10 Chorizo Würste im Schweinedarm a ca. 120g, 1600 g Rinderhack aus dem Nacken 5 mm gewolft mit 20 – 25 % Fettanteil und 2,5 – 3 Kg Karree vom Schwäbisch Hällischen Landschwein.
  • Alle weiteren Zutaten wie z.B. Sättigungsbeilagen, Buns, Gemüse etc. müssen selber mitgebracht werden, hier könnt ihr euch kreativ entfalten machen was Ihr wollt. Eine Ausnahme bildet das Karre, hier ist eine Sättigungsbeilage und eine Gemüsebeilage Pflicht.
  • Jedes Team bringt die eigenen Grills mit.
  • 10 Kg Kokoko Eggs von McBrikett inklusive Ökoanzünder und Grillstarter sowie 8 kg BBQ-Gas 8 werden vom Veranstalter pro Team gestellt.
  • Jedem Team wird ein Stellplatz zugewiesen. Jedes Team hat eine Fläche von 6x4 Meter zur Verfügung.
  • Die Teams dürfen am Samstag den 06.05.2017 ab 16:00 Uhr oder am Sonntag ab 07:00 Uhr aufbauen.
  • Für die Entsorgung der Asche stellt der Veranstalter Aschebehälter zur Verfügung.
  • Strom und Wasser werden gestellt.
  • Der Spaß an der Sache steht im Vordergrund ohne die Ernsthaftigkeit einer Competition zu vergessen.
  • Der Sieger der 1.Erkelenzer Grillmeisterschaft hat den Titel bis zur nächsten Erkelenzer Grillmeisterschaft inne.
  • Alle Teams treten dem Veranstalter sämtliche Rechte an Bild, Ton und Wortrechte für alle Medien wie Facebook Print, Funk, Internet, TV, Radio, Werbung und Medienzwecke etc. kostenfrei ab.
  • Es bestehen keinerlei Ansprüche auf eine Geldzuwendung oder Entschädigung. Es wird keine Haftung für Personen und/ oder Sachschäden übernommen.

Folgende Hardware ist erlaubt:

  • Gasgrill jeglicher Art
  • Kohlegrill jeglicher Art
  • Feuerplatten
  • Dutch Oven
  • Planchas
  • Gusspfannen / Gusstöpfe
  • Rotisserie
  • Küchengeräte sind nur zum Mixen erlaubt!

Folgende Hardware ist nicht erlaubt:

  • Elektrogrills jeglicher Art
  • Küchengräte dürfen nicht zum Kochen und Erhitzen verwendet werden!
  • Herdplatten

 

Facebook